Allgemeines

Das komplette Bildungsangebot der ver.di steht allen offen – egal, ob Mitglied oder (noch) nicht.

Neben unserem bundesweiten Bildungsprogramm werden auch orts- und betriebsnahe Veranstaltungen in den einzelnen (Landes-)Bezirken der ver.di durchgeführt. Regionale Bildungsangebote werden dabei in einigen Landesbezirken durch Angebote der Landesbildungswerke ergänzt.

Teilnahme & Kostenübernahme

Und wohin mit den Kindern?

Unser Gelände bietet auch unseren kleinen Gästen ordentlich Abwechslung und Auslauf. Die Kinderbetreuung übernimmt unser erfahrenes Betreuungspersonal im hauseigenen Kindergarten. Bei nur zwei Kindern in dieser Woche sorgen wir für ihren sicheren Transport in den nahegelegenen Hort und zurück. Ausflüge (auf eigene Kosten) z. B. zum nahegelegenen Vogelpark oder in den Serengetipark werden vor Ort mit den Erziehungsberechtigten abgesprochen.

Die Kinderbetreuung ist grundsätzlich bei allen Seminaren im Bildungszentrum Walsrode möglich für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren. Im Einzelfall dürfen auch jüngere Kinder mit Betreuungserfahrung mitgebracht werden oder ältere Kinder, die keine Betreuung mehr benötigen.

Für eine Kinderbetreuung oder auch bei Fragen zur Kostenübernahme: Nimm bitte Kontakt zu uns auf!

Walsrode Kind Kinderbetreuung Verpflegung Gastronomie Küche
© Axel Hammerl, Hannover

Zusatzinfos für ver.di-Beschäftigte

Ergänzend zum Seminarangebot WEITER.BILDEN der strategischen Personalentwicklung gibt es exklusiv für unsere Hauptamtlichen die Seminare im Ressort 04 zu gewerkschaftspolitischer Bildung.

Neben programmbedingten Rahmenvorgaben ist zu beachten, dass die Kostenübernahmebestätigung der zuständigen Landespersonalleitung im Bereich Gewerkschaftliche Bildung mindestens acht Wochen vor der Veranstaltung vorliegt.

Hierfür gibt es ein gesondertes Anmeldeformular auf der Webseite des Bereichs.

Spezielle Hinweise, Teilnahmebedingungen, Freistellungen und Infrastrukturen unserer Bildungsträger und Partner

ver.di Kampagnen